Sign up for the beta list
Thank you, we have received your contact details!
Please check your inbox to verify your email address.
Oops! Something went wrong while submitting the message.
Persönlichkeitstest für den Vertrieb

May 6, 2021

Sales People

Persönlichkeitstest für den Vertrieb

Lernen Sie die 5 verschiedenen Typen von Sales Persönlichkeiten kennen.

Vertrieb, Persönlichkeitstest, Sales, Personality test

1. Test abschliessen: Antworten Sie ehrlich und seien Sie einfach Sie selbst, um herauszufinden, welchem Verkäufertypen Sie entsprechen. Meinen Typen Herausfinden!

2. Ergebnisse ansehen: Erfahren Sie, wer Sie sind, wie sich Ihre Persönlichkeit auf Ihre Arbeit auswirkt und in welchen Bereichen Sie sich am wohlsten fühlen werden.

3. Potenzial entfalten: Erhalten Sie Tipps, die Ihnen helfen Ihren Verkaufsstil zu verbessern - basierend auf Ihrem Persönlichkeitstypen.

Persönlichkeitstest für den Vertrieb

Lernen Sie die 5 verschiedenen Typen von Sales Persönlichkeiten kennen.

A. JÄGER

Ihre Vorfahre waren furchtlose Krieger und der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
Sie versorgen das Unternehmen mit neuem Blut in Form von Kunden und Kontakten. Sie haben keine Angst ein Risiko einzugehen, im Gegenteil, es motiviert Sie. Sie lieben es, eine Herausforderung zu meistern und den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich in Selbstbeherrschung üben.
Impulsives Handeln kann zu Fehlern führen, weil Sie nicht auf die Details eines Geschäfts achten. Genießen Sie den schnellen Verkaufszyklus, aber seien Sie auch konzentriert, wenn die Dinge etwas länger dauern. Das wird Ihnen helfen Ihre Gewinne zu steigern!‍

Wo Sie sich wohlfühlen werden:

  • Suchen Sie sich jüngere oder schnell wachsende Unternehmen, die aggressiv neue Produkte oder Dienstleistungen einführen.
  • Sie brauchen einen Verkaufs-Rockstar wie Sie, der Beziehungen aufbauen und die Verkäufe von gestern abschließen kann.
  • Ihre Verkaufspersönlichkeit ist ein Jäger - Sie sind vor allem ausdrucksstark!
  • Aber denken Sie bitte daran, dass die Mischung wichtig ist und Sie auch die anderen Persönlichkeiten einsetzen sollten, wenn sie besser zu dem Interessenten passen.

Zum Schluss noch ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Verkaufsstil auf Grundlage Ihrer Persönlichkeit zu verbessern:

  1. Sprechen Sie langsamer, wenn andere langsam sprechen
  2. Hören Sie sich die Ideen der anderen Personen an
  3. Achten Sie darauf, nicht zu dominieren.
  4. Geben Sie auch anderen ein wenig Kontrolle ab
  5. Zeigen Sie mehr Geduld

B. PROBLEMLÖSER

Sie sind ideal für den technischen und beratenden Verkauf geeignet. Zudem bevorzugen Sie einen weichen Verkaufsansatz.
Im Umgang mit potenziellen Kunden sind Sie eher kühl und sachlich, es sei denn, Sie sprechen mit jemandem, der über ein ähnliches technisches Wissen verfügt wie Sie.

Wo Sie sich wohlfühlen werden:

  • Sie sind der Meinung, dass Produkte aufgrund ihrer Eigenschaften verkauft werden sollten, nicht aufgrund der Persönlichkeit des Vertreters.
  • Diese Verkäufer neigen dazu, sich auf jedes Detail zu konzentrieren, um das Geschäft abzuschließen. Sie werden sich beim Verkaufen wohler fühlen, wenn Sie über fundierte Produktkenntnisse verfügen und reichlich Produktmaterial zur Hand haben.
  • Problemlöser wollen, dass ihre Präsentationen perfekt sind - eine Tendenz, die sowohl positive als auch negative Auswirkungen haben kann. Einerseits kann sie zu vielversprechenden Präsentationen führen, die stark auf den jeweiligen Interessenten zugeschnitten sind. Andererseits kann man durch den hohen Grad an Komplexität auch einige Interessenten verlieren.‍
  • Ihre Verkäuferpersönlichkeit ist ein Problemlöser - Sie sind in erster Linie analytisch!
  • Aber beachten Sie bitte, dass die Mischung wichtig ist und Sie auch die anderen Persönlichkeiten einsetzen sollten, wenn sie besser zum Interessenten passen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Verkaufsstil, der auf Ihrer Persönlichkeit basiert, zu verbessern:

  1. Seien Sie aufgeschlossener
  2. Teilen Sie Ideen mit anderen
  3. Suchen Sie nach positiven Aspekten in Ideen.
  4. Vermeiden Sie es, zu viele Details zu nennen
  5. Zeigen Sie ehrliches Interesse an anderen

C. ALLROUNDER

Allrounder sind die Einhörner des Vertriebs. Sie sind kontaktfreudig, einfühlsam und menschenbezogen. Aber es geht nicht nur um Emotionen. Sie haben einen Sinn für Dringlichkeit und fühlen sich in einem schnelllebigen Arbeitsumfeld mit einer gesunden Portion Vielfalt wohl.
Als vielfältige Persönlichkeit lassen Sie sich nicht gern in eine Schublade stecken. Sie können hartnäckig und überzeugend sein wenn es sein muss, aber das bedeutet nicht, dass Sie kein Teamplayer sind. Niemand drängt Alleskönner in eine Ecke!
Nutzen Sie Ihre natürlichen Allrounder-Talente. Versuchen Sie nicht, sich zu 100% in die Rolle eines Jägers oder eines Bauern zu zwängen. Das wäre auf Dauer weder für Sie noch für Ihr Unternehmen gut.
Zögern Sie nicht, Ihre Meinung zu sagen, wenn Sie in eine bestimmte Kategorie eingeteilt werden.

Wo Sie sich wohlfühlen werden:

  • Suchen Sie nach Stellen, bei denen Sie sowohl an Kunden verkaufen als auch diese weiter betreuen können. Es sollte nicht schwer sein, eine Stelle zu finden, da viele Vertriebsaufgaben Ihre doppelte Kompetenz erfordern. Sowohl Ihre traditionellen Fähigkeiten zur Kundenakquise als auch zur Kundenbetreuung sind sehr gefragt. Ihre Fähigkeit, Kundenbeziehungen zu vertiefen, macht Sie zum idealen Kandidaten für Positionen mit Up-Selling- und/ oder Cross-Selling-Möglichkeiten.
  • Ihre Verkaufspersönlichkeit ist ein Allrounder - Sie sind ein bisschen von jedem Verkaufstyp, was großartig ist!
  • Nutzen Sie diese Vorteile in jeder einzelnen Situation und prüfen Sie, mit welchem Typ von potenziellen Kunden Sie sprechen, und passen Sie Ihren Stil an.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Verkaufsstil, der auf Ihrer Persönlichkeit basiert, zu verbessern:

  1. Beschleunigen Sie Ihr Sprechtempo.
  2. Suchen Sie nach positiven Aspekten in Ideen.
  3. Werden Sie nicht übermäßig freundlich.
  4. Achten Sie darauf, nicht zu dominieren.
  5. Beteiligen Sie sich und übernehmen Sie die Kontrolle.
  6. Bleiben Sie konzentriert.

D. SHOPKEEPER

Sie sind im Allgemeinen warmherzig, freundlich und serviceorientiert. Oft sind Shopkeeper introvertierte und sensible Mitarbeiter. Sie haben häufiger das Gefühl, dass sie von ihren Kunden gemocht und respektiert werden müssen.
Sie sind am besten für den Innendienst geeignet. Sie ziehen es vor, auf Menschen zu reagieren, anstatt den ersten Kontakt herzustellen, so dass Methoden wie Kaltakquise für Sie besonders schwierig sein können.
Sie mögen es auch nicht, als aufdringlich oder aggressiv angesehen zu werden, sondern ziehen es vor, sich mit dem Kunden vertraut zu machen, anstatt die Beziehung zu riskieren, indem Sie zu hartnäckig sind. Das führt dazu, dass Shopkeeper häufiger keine aktiven Verkäufe tätigen, es aber lieben, von Kunden angesprochen zu werden.

Wo Sie sich wohlfühlen werden:

  • Am besten passen Sie daher in ein Team und in eine Position im Kundenservice. Sie arbeiten hart, um anderen zu helfen, und manchmal erzählen Sie sicher ein bisschen zu viel. Sie genießen es, gemocht zu werden und achten darauf, andere nicht vor den Kopf zu stoßen.
  • Das führt oft zu einem eher passiven Verkaufsansatz, weil Sie lieber erst eine Kundenbeziehung aufbauen, bevor Sie überhaupt mit dem Verkauf beginnen. Aber bedenken Sie, dass dies dazu führen kann, dass manche Verkäufe nie zustande kommen.
  • Ihre Verkäuferpersönlichkeit ist ein Handwerker - Sie sind in erster Linie freundlich.
  • Aber beachten Sie bitte, dass die Mischung wichtig ist und Sie auch die anderen Persönlichkeiten einsetzen sollten, wenn sie besser zum Interessenten passen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Verkaufsstil, der auf Ihrer Persönlichkeit basiert, zu verbessern:

  1. Beschleunigen Sie Ihr Sprechtempo.
  2. Lassen Sie die Leute wissen, was Sie wollen.
  3. Werden Sie nicht übermäßig freundlich.
  4. Reden Sie weniger.
  5. Beteiligen Sie sich und übernehmen Sie die Kontrolle.

E. FARMER

Als Farmer sind Sie ein Spezialist für den Kundenservice. Sie zeichnen sich durch den Aufbau von Beziehungen aus und finden organische Wege, um bestehende Kundenbeziehungen zu erweitern.
Ein längerer Verkaufszyklus macht Ihnen nichts aus, denn Sie ziehen es vor, Kunden zu pflegen und Loyalität zu kultivieren. Da Sie gut zuhören können, sind Sie ein guter Geschäftspartner und ein gutes Teammitglied. Die Menschen mögen Sie!
Denken Sie daran, dass Käufer, genau wie Verkäufer, unterschiedliche Persönlichkeiten haben. Wenn Sie auf einen selbstbewussten Käufer treffen, scheuen Sie sich nicht, den Jäger Ihres Vertrauens um Hilfe zu bitten. Er ist bei dieser Art von Persönlichkeit zu Hause.

Wo Sie sich wohlfühlen werden:

  • Suchen Sie nach gut etablierten Unternehmen mit einem großen Kundenstamm. Ihre Fähigkeit, diese Kunden zu pflegen, künftige Bedürfnisse vorauszusehen und sie zum Kauf zu bewegen, wird absolut unbezahlbar sein.
  • Ihre Verkaufspersönlichkeit ist ein Farmer - Sie sind in erster Linie kundenorientiert.
  • Aber beachten Sie bitte, dass die Mischung wichtig ist und Sie auch die anderen Persönlichkeiten einsetzen sollten, wenn sie besser zum Interessenten passen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Verkaufsstil, der auf Ihrer Persönlichkeit basiert, zu verbessern:

  1. Hören Sie mehr zu und reden Sie nicht zu viel.
  2. Passen Sie Ihr Tempo dem des Kunden an.
  3. Prüfen Sie Details, bevor Sie sich beeilen.
  4. Bleiben Sie die ganze Zeit über konzentriert.

Related SalesLeaks

ARRtist: Gipfeltreffen der deutschsprachigen SaaS Branche

ARRtist: Gipfeltreffen der deutschsprachigen SaaS Branche

Wer braucht noch Messen, wenn es großartige Networking Events gibt? Wir waren bei der Premiere des ersten deutschsprachigen 100% SaaS Events dabei und waren begeistert. Ein paar meiner Eindrücke gibt es hier im Blogpost.

October 13, 2022
Was bedeutet es, Produkt-Evangelist*in zu sein?

Was bedeutet es, Produkt-Evangelist*in zu sein?

Vielleicht haben Sie den Begriff "Product Evangelist" schon einmal gehört, aber was bedeutet er eigentlich? Kurz gesagt, ist es jemand, der sich für ein Produkt und sein Potenzial begeistert. Hier erfahren Sie, warum ein Product Evangelist ein großartiger Karriereschritt ist.

September 1, 2022
Das Chaos um die Beziehung zwischen Vertriebsmitarbeiter*innen und Costumer-Relationship-Management-System.

Das Chaos um die Beziehung zwischen Vertriebsmitarbeiter*innen und Costumer-Relationship-Management-System.

Warum nutzen Vertriebsmitarbeiter*innen ihr Customer-Relationship-Management (CRM) System ungern? Welche Möglichkeiten gibt es dazu beizutragen, dass sie ihr CRM-System nutzen? Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr zu drei Hauptgründen, aus denen Vertriebsmitarbeiter*innen ihr CRM nicht nutzen.

July 12, 2022
ARRtist: Summit of the German-speaking SaaS Industry

ARRtist: Summit of the German-speaking SaaS Industry

Who needs trade shows when there are great networking events? We attended the premiere of the first German-speaking 100% SaaS event and were amazed. You can read a few of my impressions in this blog post.

October 13, 2022
What does it mean to be a Product Evangelist?

What does it mean to be a Product Evangelist?

You may have heard the term "Product Evangelist" before, but what does it actually mean? In short, it's someone who is passionate about a product and its potential. Here's why being a Product Evangelist is a great career move.

September 1, 2022
The Messy Relationship between Sales Reps and the Customer Relationship Management Systems (CRMs)

The Messy Relationship between Sales Reps and the Customer Relationship Management Systems (CRMs)

Why do sales reps prefer not to use customer relationship management (CRM) systems? Is there a way to ensure that they use these CRM systems? Read about the three primary reasons why salespeople aren’t using CRMs.

July 12, 2022

#WeHackSales

Stay updated and Make your B2B Sales Data-driven

We will help you grow with great content.